N64 Set F1 World Grand Prix + Zelda Ocarina Of Time

Artikelnummer: 253317AA

EAN: 45496870041

Kategorie: Spielebundles


57,81 €

inkl. 0% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk



Lieferumfang

Original N64 Spielemodul F1 World Grand Prix 1
Original N64 Spielemodul Zelda Ocarina Of Time
Zelda: Ocarina of Time:

Eine dunkle Zeit steht Hyrule bevor. Die Sturmwolken des Bösen ziehen über dem Land herauf, und niederträchtige Kräfte haben es auf das heiligste und mächtigste aller Artefakte abgesehen, das geheimnisvolle Triforce. Nur zwei Jugendliche können Chaos und Zerstörung noch verhindern, ein elfischer Junge aus dem magischen Kokiri Forest und die legendäre junge Prinzessin Zelda. Kannst du den unerschrockenen Helden, Link, aus seinem entlegenen Heimatwald zur abschließenden Konfrontation mit der mächtigsten Kraft des Bösen führen? Das exklusiv für das Nintendo 64 erhältliche The Legend of Zelda: Ocarina of Time enthüllt die Entstehung des Fantasy-Landes Hyrule sowie den Ursprung des Triforce und erzählt von den ersten Heldentaten des Abenteurers Link und der legendären Prinzessin Zelda. Wie die vorigen Spiele der Reihe hat sich The Legend of Zelda: Ocarina of Time durch fantastische Grafik, eine fesselnde Handlung, jede Menge Abenteuer, verzwickte Rätsel und eine gehörige Portion Humor seinen Platz unter den Videospiel-Legenden gesichert. The Legend of Zelda: Ocarina of Time versetzt dich mit überwältigend schöner 3D-Grafik in die Fantasy-Welt Hyrule. Bei völliger Bewegungsfreiheit führt dich deine Reise durch dichte Wälder und windgepeitschte Wüsten. Du schwimmst durch tosende Flüsse. Kletterst auf trügerische Berge. jagst auf dem Rücken eines Pferdes über sanfte Hügel. Wenn du an deinem Ziel ankommst, begibst du dich in Höhlen voller Wesen, die erbittert kämpfen, um deinen Abenteuern und deinem Leben ein Ende zu bereiten. Auf deiner Reise durch die vielen verschiedenen Gegenden Hyrules lernst du eine epische Geschichte kennen. Ein unglaublich mächtiges böses Wesen versucht das geweihte Relikt zu bekommen, das ihm ultimative Macht verleihen würde - das Triforce. Im Wettlauf gegen die Zeit musst du die Schlüssel zum legendären heiligen Reich finden, wo das Triforce aufbewahrt wird. Scheiterst du, so wird das wunderschöne Land Hyrule mit all seinen Völkern in ein dunkles Zeitalter der Zerstörung gestürzt. Dein Abenteuer umfasst sogar die Zeit selbst, denn Link muss zwischen zwei Zeitlinien hin- und herreisen, um den bösen Plan zu vereiteln, der seine Welt bedroht. Links Suche hat ein so episches Ausmaß, dass sie dir viele, viele Stunden voller Abenteuer bietet, bevor du in der Lage sein wirst, sie abzuschließen. Doch obwohl dich ganze Heerscharen von Monstern erwarten, kannst du die Mächte des Bösen nicht mit Waffengewalt allein besiegen. nein, ein wahrer Held muss nicht nur mutig sein, sondern auch weise. In den Tiefen von einem Dutzend Höhlen musst du Rätsel lösen, die ebenso knifflig wie tödlich sind. Nur so kannst du Waffen und andere Gegenstände erhalten, die du brauchst, um dein Abenteuer abzuschließen. Bei deinem Kampf bist du jedoch nicht allein. Auf deiner Reise begegnest du Leuten, die nach Gerechtigkeit dürsten und dir ihre Hilfe anbieten. Sprich mit jedem, den du triffst, denn du weißt nie, wer jene Perle der Weisheit besitzen könnte, die sich als Schlüssel zur Enträtselung eines großen Geheimnisses erweist. The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist eine von Nintendos epischsten Herausforderungen. Mit 256 Megabits Action auf einem Modul ist dies sicher keines der Spiele, die du über Nacht abschließen kannst. (Angaben vom Hersteller)

Spielbeschreibung F1 World Grand Prix:

F-1 World Grand Prix ist eine fordernde Rennsimulation, die dich mit über 300 Km/h auf Rennstrecken mit einem auf dem Nintendo 64 nie zuvor gesehenen Realismus bringt. Du musst dich mit deinem Boliden vertraut machen und jedes Rennen gut planen, wenn du deine Rennfahrer-Karriere nicht immer als Schlusslicht auf den besten Rennstrecken der Welt beenden willst. Da F-1 World Grand Prix offiziell von der F1 lizenziert wurde, tauchen alle 22 Fahrer der 11 Teams, authentische Rennwagen und exakte Abbilder der 17 international gefeierten Rennstrecken auf. Einige der legendärsten Namen des Motorsports geben sich die Ehre, wie zum Beispiel Ferrari, McLaren, Strecken wie Silver Stone, Monza und Monaco, sowie die Fahrerasse Michael Schumacher, David Coulthard und Damon Hill. Aber kein Team oder Fahrer ist perfekt genug, um jedes Mal die Pole-Position zu holen: Selbst das ausgezeichnete Williams Team hat unter einer mittelmäßigen Boxencrew zu leiden. Der Entwickler Paradigm Entertainment machte sich mit militärischen Flugsimulationen einen Namen, bevor dieser mit Nintendo Pilotwings 64 entwickelte und sich 1997 mit Video System für den Titel AeroFighters Assault zusammentat, einer Flugsimulation, die in eine Geschichte um eine außerirdische Invasion eingebettet war. Mit F-1 World Grand Prix haben Paradigm und Video System klar gezeigt, wie gut sie die harte Realität mit Arkade-Action zu verbinden wissen. Der Realismus beginnt schon in der Box, wo du deinen Wagen auf die Strecke, die Rennlänge und das Wetter abstimmst. Mehr Tankrunden verringern zum Beispiel die Anzahl der Boxenstopps, aber der Wagen beschleunigt damit auch schlechter. Im deutlichen Unterschied zu anderen Rennspielen ist das Bremsen in WGP ein wichtiges taktisches Element. Wenn du mutig genug bist, von Hand zu schalten, wirst du - vermutlich auf die harte Tour - lernen, dass diese hochpräzisen Wagen sehr schlecht auf ungeschickte Schaltmanöver reagieren. Auf der Strecke geht es dann bei über 400 Km/h mit unglaublichem Realismus zur Sache. Die Entwickler haben es geschafft, trotz der detaillierten Wagen die Grafik immer flüssig zu halten. Und aufmerksame Fahrer werden aus den kleinen Details, wie den Funken am Heck eines Wagens, wichtige Informationen herauslesen können, zum Beispiel, wann ein Wagen beschleunigt oder herunterschaltet. WGP hat drei Schwierigkeitsstufen: Einsteiger, Profi und Champion - wobei die letzte eine besondere Herausforderung ist. Auf den höheren Schwierigkeitsgraden verbessert sich die Fahrer-KI dramatisch und die Steuerung des Wagens wird sogar noch realistischer. Der weltumspannende Grand Prix-Modus führt über 17 Strecken auf vier Kontinenten, beginnend mit dem palmenumringten Albert Park in Australien und dem Großen Preis von Europa in Spanien am Ende. Dazwischen gilt es, die engen Kurven von Interlagos in Brasilien zu meistern, die langen Geraden von Montreal in Kanada, die mörderischen Haarnadelkurven des Nuerburgrings beim Großen Preis von Luxemburg und die gefährlichen Randsteine von Suzuka in japan. Die größte Herausforderung ist aber wohl der legendäre Kurs von Monaco, Monte Carlo, ein enger Kurs, der sich durch die Straßen der Hafenstadt windet und jedem Fahrer das Letzte abverlangt. Im Challenge Mode werden die Vorbereitungen übersprungen und es geht gleich mit der spannenden Saison 1997 los. In Angriffsszenarien ist es dein Ziel, dich möglichst schnell durch das Feld nach vorne zu arbeiten. In Verteidigungsszenarien muss du immer die Rückspiegel im Auge behalten, denn es geht darum, zu verhindern, dass dich die anderen Wagen überholen. Am forderndsten sind aber die Schwierigkeiten-Szenarien, in denen du mit Motorproblemen, regennassen Strecken und anderen gefährlichen Situationen zu kämpfen hast. Und wenn du bei den 15 Herausforderungen gut bist, kannst du die ultimative Herausforderung frei schalten. Mit so vielen Optionen und Details ist F-1 World Grand Prix auf jeden Fall ein Rennspiel, das ganz oben auf dem Treppchen stehen wird. (Angaben vom Hersteller)
Genre: Rollenspiele
Regionalcode: PAL
Plattform: Nintendo 64
USK-Einstufung: USK ab 6
Sport-Subgenre: Nicht zutreffend
Reihe: The Legend of Zelda

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.